FAQ - Häufige Fragen!

Kostenlose Prüfung Ihrer wichtigsten Fragen zu Ihrer Reise!

FAQ - Allgemein

Recht auf Reisen versteht sich als Mediator zwischen Reiseanbietern und Reisenden.

Recht auf Reisen hilft geltendes Recht bei den Reiseanbietern durch zu setzen.

Recht auf Reisen versucht nicht unangemessene Forderungen der Reisenden durch zu setzen.

Dadurch erzielt Recht auf Reisen eine hohe Erfolgsquote und unterstützt den Rechtsfrieden im Reiseumfeld.

Leider kann es bis zu einer Einigung drei bis sechs Monate dauern.

Sie können jederzeit über ihr Kundenkonto verfolgen, ob sich in ihrem Fall etwas getan hat. Leider vergeht aber die meiste Zeit bei dem geduldigen Abwarten auf die fristgerechte Reaktion des Anbieters.

In der Corona Pandemie ist Reisen zu erheblichen Einschränkungen versehen. Zumeist sind Reisende auch erst kurzfristig mit dem Handeln der Politik konfrontiert.

Unsere Rechtsanwälte helfen gerne unbürokratisch mit Rat und Tat. 

FAQ - Registrierung

Die Informationen rund um ihren Fall erhalten Sie über ihr Kundenlogin. Dort finden Sie ein Kundenkonto mit den entsprechenden Detailinformationen.

Wenn wir ihren Fall kostenlos geprüft und Sie uns den Auftrag erteilt haben, erhalten sie die Einwahldaten für ihr Kundenkonto.

FAQ - Preise

Wir wollen Ihnen einen seriösen Service anbieten. 

Die Erfolgspauschalen von Recht auf Reisen sind das fairste Angebot im Markt. Gegenüber einer 25% Provision z. Bsp. ist Recht auf Reisen immer deutlich günstiger.

Unsere Preise finden sie hier…

Die meisten Rechtschutzversicherungen haben einen Selbstbehalt. Die Pauschalen von Recht auf Reisen liegen in vielen Fällen darunter. Wenn es wirtschaftlich sinnvoll ist, übergibt  Recht auf Reisen Ihren Fall an einen ausgewählten Vertragsanwalt mit Schwerpunkt Reiserecht.

FAQ - Sicherheit

Wir gehen verantwortungsvoll mit ihren Daten um. Alle Daten von Recht auf Reisen sind auf europäischen Servern gespeichert.

Recht auf Reisen gibt ihre Daten nicht weiter !